Neuigkeiten und Kommunalwahl
01.08.2020
70 Mitarbeiter kümmern sich um unser Wasser

Auf seiner traditionellen Sommertour durch die Gemeinde Cremlingen besuchte Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg zusammen mit Tobias Breske und weiteren Vorstandsmitgliedern des CDU-Gemeindeverbandes auch den Wasserverband Weddel-Lehre (WWL). WWL-Geschäftsführer Ralf Johannes begrüßte seine Gäste an einem besonderen Ort des WWL, den beiden Hochbehältern auf der Anhöhe südlich von Weddel. Herr Johannes wusste Interessantes über Einrichtungen und Leistungen des WWL zu berichten. Das in den beiden Hochbehältern (häufig auch als „Wasserturm“ bezeichnet) mit je 2.500 m³ Fassungsvermögen gespeicherte Trinkwasser wird zu 80% von den Harzwasserwerken bezogen und in einer ausgedehnten Region verteilt. Dazu gehören die Gemeinden Cremlingen, Lehre, Sickte, Nordelm und Teile von Braunschweig.

 

weiter

28.07.2020
.
In den vergangenen Jahren musste die CDU die Austritte zahlreicher Landwirte verkraften. Allen voran die Bundeslandwirtschaftsministerin, Julia Klöckner, ist bei dem traditionell CDU-nahen Berufsstand eher unbeliebt. Der CDU-Bürgermeisterkandidat für Cremlingen und Gemeindeverbandsvorsitzender, Tobias Breske, folgte deshalb der Einladung von Familie Hantelmann zur Getreideernte. Breske war am vergangenen Freitag zusammen mit Dr. Adrian Haack, dem Bundestagsbewerber aus Fümmelse, zum Gespräch ans Feld gekommen, um über die Probleme in der Landwirtschaft zu sprechen.
weiter

21.07.2020
.
 Derzeit nutzen rund 2.000 Menschen die Fitnessfarm in der Ortschaft Cremlingen, wusste Niklas Nehrkorn zu berichten. Nehrkorn der derzeit eine Ausbildung als Sport- und Fitnesskaufmann im elterlichen Betrieb absolviert führte am 13. Juli 2020 den CDU Gemeindeverband Cremlingen im Rahmen der Sommertour von Frank Oesterhelweg durch die renovierten Räume des Fitnessstudios. 

„Wir haben die für uns schwierigen Wochen der Corona Zeit spontan genutzt, um viele Bereiche des Studios neu zu gestalten. So wurde der Eingangs- und Empfangsbereich komplett umgebaut, in den Umkleidebereichen und im Saunabereich wurde die Zeit genutzt, um alles in einer neuen Optik zu gestalten. Auch im Trainingsbereich selbst wurde der Fußboden in Teilen neu verlegt, neue zusätzliche Fenster installiert und in neue aktuelle Trainingsgeräte investiert. 

weiter

13.07.2020
Spannende Einblicke in Coronazeiten
Eine gute Tradition hat mittlerweile die Sommertour durch die Gemeinde Cremlingen des Landtagsvizepräidenten  Frank Osterhelweg mit dem CDU Gemeindeverband kurz vor den Sommerferien. Jedes Jahr besucht die Gruppe an einem Tag Gewerbebetriebe, interessante kommunalpolitische Orte zu aktuellen Themen oder Vereine und Institutionen. 

In diesem Jahr aufgrund der Corona-Auflagen zwar mit einem abgespeckten Programm, dies aber nicht minder interessant. Immer mit dem nötigen Abstand und in Innenbereichen mit einem Mund- und Nasenschutz  startet die Gruppe in der Cremlinger Fitnessfarm. Einem Unternehmen, das in den vergangenen Wochen als Fitnessstudio besonders unter dem Corona-Virus gelitten hat, aber die Situation für umfangreiche Renovierungs- und Umbauarbeiten genutzt hat, die sich sehen lassen kann.

weiter

01.07.2020
Unverständnis für die Ratsentscheidung in der CDU/FDP Gruppe
Die CDU/FDP Gruppe im Gemeinderat Cremlingen steht von jeher für eine moderate, aber stetige Weiterentwicklung aller 10 Ortschaften, um gerade der jungen Generationen, die Möglichkeit zu bieten, in ihren Heimatorten zu bleiben und dort mit ihren Familien die Dorfgemeinschaft zu bereichern.

Deshalb wurde das in jüngster Zeit angestoßene Neubauprojekt “Im Hasselrode“ in der Ortschaft Schandelah als Schritt in die richtige Richtung empfunden und durch die Fraktion im Bebauungsplanverfahren positiv begleitet.  Auch eine Drucksache der Gemeindeverwaltung zur Festlegung der Verkaufspreise, die sich an den Bodenrichtwerten plus einem Aufschlag orientieren,  wurde als schlüssig und angemessen sehr positiv aufgenommen.

weiter

24.06.2020
Teilstück des Fahrradwegs von Cremlingen nach Hordorf mit dem Bahnübergang freigegeben.

Die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Cremlingen begutachtete den am Montag, 08.06.2020 vor kurzem fertiggestellten Bahnübergang des Fahrradweges von Cremlingen nach Hordorf. „Hier ist gemeinsam in guter Weise etwas für die Sicherheit der Menschen in der Gemeinde Cremlingen gemacht worden“ stellt der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Tobias Breske fest.

weiter

24.06.2020
.

Die Straße „Am Tiergarten“ in Klein Schöppenstedt wird nun doch nicht mehr in diesem Jahr erneuert. Dies konnte am vergangenen Freitag im Ortsrat Klein Schöppenstedt  im Rahmen der Ortsratssitzung die Ortsbürgermeisterin Britta Röper vermelden.

Vorausgegangen waren intensive Diskussionen im  Ortsrat, der sich erbeten hatte,  Informationen zu einigen offenen Fragen zu erhalten, die nicht nur in den Reihen der Ortsratsmitglieder entstanden sind. Auch bei den Anwohnern der Straße gab es viele offene Fragen. Im gemeindlichen Bauausschuss wurde dann ungeachtet des Informationsbedarfes der Anwohner und des Ortsrates ein mehrheitliches Votum für den kurzfristigen Ausbau der Straße  abgegeben.

weiter

17.06.2020
.
In ihrer letzten Gruppensitzung erörterten die Vertreterinnen und Vertreter der CDU und der FDP im Rat der Gemeinde Cremlingen, wie die Gebühren für die Kindertagesstättenbeköstigung auf die Eltern umgelegt werden können.
weiter

10.06.2020
.

In ihrer Gruppensitzung erörterte die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Cremlingen die Ergebnisse der letzten Schulausschusssitzung. Die Grundschulleitungen hatten berichtet, wie sie die Corona-Krise managen.  „Es gibt an unseren Schulen unglaublich innovative Lehrkräfte, die vorbildlich den Kontakt zu ihren Schülerinnen und Schülern hergestellt haben“ berichtet der schulpolitische Sprecher der Gruppe, Hermann Büsing. Hilfreich sei, dass annähernd alle Lehrkräfte in den Schulen zur Verfügung stehen, obwohl manche von ihnen zur Risikogruppe gehörten und sich von der Anwesenheit in der Schule durch Arztbescheinigung hätten befreien lassen können. In den Sommerferien soll es pro Schule ein bis zwei Notbetreuungsgruppen geben, um Eltern, die seit März im Dauerstress zwischen Home-Office, Kinderbetreuung und Schularbeitenhelfer sind, Entlastung bieten zu können.

weiter

08.06.2020
Arbeitsergebnisse und Thesenpapier zur Enerqiepolitik
Fragen zur Energiepolitik, zur Energiegewinnung, zur Energiespeicherung und zur Versorgungssicherheit sind für den Wirtschaftsstandort, in der gesellschaftlichen Diskussion und vor dem Hintergrund der klimatischen Veränderungen und der Erderwärmung existenzielle Fragen, denen die Politik sich stellen und auf die sie Antworten geben muss.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon